|
Lärmschutzwände
Die um uns existierenden Lärmquellen sind außerordentlich vielfältig. Die Mehrheit dieser Lärmquellen stammt aus dem Verkehr: Autos, Züge, Flugzeuge. Mit zunehmendem Verkehr wurde der Wunsch nach besseren Lärmschutzlösungen größer.

Die meisten Geräusche stammen aus dem Verkehr auf öffentlichen Straßen, Hauptelemente sind: Motor, Auspuff, Kühllüfter, abgenutzte Teile, Rollgeräusch (Gummireifen), Fahrtwind (Geometrie).

Man unterscheidet aktiven und passiven Lärmschutz. Aktiver Lärmschutz umfasst Maßnahmen direkt an der Schallquelle. Diese Aufgabe stellt die Ingenieure der Kraftfahrzeugtechnologie vor große Herausforderungen. Passiver Lärmschutz geschieht am Immissionsort, dabei muss die Belastung zwischen Lärmquelle und Lärmempfänger reduziert werden (z. B. durch höhere Entfernung zwischen Wohngebiete und Autobahn).

In der Nähe von Autostraßen, Autobahnen, Eisenbahnstrecken und neben Flughäfen ist die wirtschaftlichste Art und Weise des Lärmschutzes: der Bau von Lärmschutzwänden.

Schallschutzwände werden in einer Vielzahl von Materialien – wie Holzspanbeton, Beton, Akryl, Glas, Aluminium -, und Formen hergestellt. Üblich sind Modulare Konstruktionen aus Wandsockeln, Säulen und Paneelen. Auch die Steinkorbbautechnik wird inzwischen weltweit eingesetzt.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der besten schallabsorbierenden Lösung zu finden. Kobox baut Konstruktionen nur aus qualitativ hochwertigen, CE zertifizierten Produkten.
image009_1.jpg,
(id: 188)
zajved_1.jpg,
(id: 192)
(id: 192)
zajved_3.jpg,
(id: 189)
(id: 189)
z3_ICE_Strecke_Nurnberg-Munchen.jpg,
(id: 184)
(id: 184)
hochabsorbiernde_lsw_schwandorf_4.jpg,
(id: 185)
(id: 185)
lrmschutz02.jpg,
(id: 186)
(id: 186)
lsw_mit_betonkern_u._steinansicht_in_graz_1.jpg,
(id: 187)
(id: 187)
CIMG1096.jpg,
(id: 190)
(id: 190)
CIMG1100.jpg,
(id: 191)
(id: 191)
P1010643.jpg,
(id: 769)
(id: 769)
DSCF5891.jpg,
(id: 770)
(id: 770)
DSCF5914.jpg,
(id: 771)
(id: 771)
leier3.jpg,
(id: 773)
(id: 773)
leier6.jpg,
(id: 774)
(id: 774)
Galerie - 14 Bild(er)
Illustration 1.